Origami-Ring | a·ce·soir

Origami-Ring aus Papier selbst falten //

Folding your own Origami-Ring

Origami Ring falten

Mit der folgenden Anleitung in Bildern könnt ihr euch diesen Origami-Ring aus meinem Visitenkarten-Flyer falten. Dies könnt ihr natürlich auch mit anderen Papieren in unterschiedlichen Farben nach falten.

Auch als Upcycling-Idee ist der Origami-Ring geeignet, kann doch fast jedes dünne Magazin oder Zeitungspapier verwendet werden. Wenn das Papier zudem bedruckt ist können zufällige schöne Muster entstehen.

//

With the following tutorial you can make your own origami ring out of my business card flyer. Of course you can choose any other paper that is suitable for origami. Try some colored or patterned papers. 
Also as an upcycling design piece this origami ring is a really great idea as you can use all thin magazine or newspaper sheets.

 

Origami-Ring

1. Faltet den Flyer zuerst der Länge an der gestrichelten Linie. Damit der Origami-Ring sauber gefaltet werden kann, achte darauf, dass die Ecken übereinander liegen und die Kanten schön glatt gedrückt werden. //

First fold the flyer lengthwise following the dashed line. Make sure you fold the corners neatly on top of each other and press the edges flat.


2. Nun wird das Papier an der gestrichelten Linie zur rechten Seite gefaltet, so dass die Vorlage auch quer halbiert wird. //

Clap the paper crosswise to the left side so that you fold the paper half again.


3. Nun werden die Ecken gefaltet, die später dem Stein im Ring die Ecken geben werden. Dafür die letzte Faltung wieder öffnen und an der gestrichelten diagonalen Line das Papier knicken. //

Now we are going to fold the edges which will form the jewel of the origami ring later on. Therefore open the last fold again and fold the paper diagonal on the dashed line.


4. Durch die diagonal geknickten Kanten können nun leicht die Ecken nach innen geknickt werden, so dass eine spitze Form entsteht. //

By folding the lines diagonal the corners can be folded inwards easily, so that a point is forming.


5. Nun müssen die Längsseiten nach innen gefaltet werden. Wenn die Längsseiten sich mittig von oben und unten treffen wird der Origami-Ring etwas breiter. Wird die Längsseite an der gestrichelten Linie gefaltet, überlappen sich die Hälften und der Ring wird etwas schmaler, muss dann geklebt werden, damit er zusammen hält.

Daher ist es besser, wenn hier nicht an der gestrichelten Linie geknickt wird, sondern nur bis zur Hälfte. //

Now the long sides have to be folded to the middle. The edges should meet in the middle, as the form of the origami ring is then getting a bit wider and no glue is needed to hold it together.

If you fold the sides on the dashed line, the ring shape will be a bit smaller and you will have to use glue to fix the ends. So better just fold the long sides slighly before the dashed line.


6. Wenn auf der einen Seite beide Seiten zur Mitte gefaltet sind, dreht ihr das Origami-Papier um und führt dort den letzten Schritt nochmals durch. //

When both sides are folded to the middle, turn the origami ring and repeat the same on the backside.


7. Nun kann der Ring aufgefaltet und mit den Fingern vorsichtig aufgedrückt werden. Ihr könnt jetzt sicherlich schon die Form erahnen, die der Origami-Ring erhält. Ein langes Ende wird in den Ring gesteckt und die Rundung mit den Fingern glatt gestrichen. //

The origami ring now can be opened from the inside carefully. Therefore stick your finger tips inside the jewel shape and open the folds.

One of the long ends can be pressed open so that it is forming a nice rounding when being sticked into the opening shape of the jewel.


8. Das noch hervorstehende Ende wird ca. 0,5 cm eingeschnitten. Die eingeschnittenen Teile werden zu Ecken nach außen geknickt, so dass eine V-Form entsteht, die unter die Ecken auf der anderen Seite gesteckt werden können. //

Take scissors and cut the other end about 0.5 cm. Fold the corners to the outside and stick those corners in the outside of the ring.


So sieht der fertige Ring getragen aus: // This is how the origami ring looks when you folded it:

Origami-Ring am Finger

Origami-Ring an der Hand

 



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Follow my blog with Bloglovin

Wir verwenden Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close