Heavy Metall Ringe · Ninna York, Kopenhagen

 

Kann groß, auffallend und “Heavy Metall” trotzdem elegant sein?

 

Ninna York Jewellery Schmuck-Design

 

Die Image-Fotos von Ninna York Jewellery der Herbst/Winter 2014 Kollektion konzentrieren sich auf einen erotischen Look untermalt mit Show-Pieces aus der neuen Kollektion, welche an einen furchteinflößenden Hannibal Lecter erinnern (s. oben 1. Bild). Das metallische Element kommt hier mit all seinem kühlen und abschreckenden Charakter voll zur Geltung. Die Kollektionsfotos der Frühjahr/Sommer Kollektion 2014 hingegen erstrahlen in hell weißen Tönen und verströmen mit einem lasziv drein schauenden Model Lolita-Flair. Ninna York beherrscht beides – Provokation und süße Gefälligkeit.

Und genau dieser Gegensatz macht den Reiz der Schmuckstücke von Ninna York Jewellery aus. Mit dem Spagat zwischen groben Formen, plakativen Aussagen und einer innovativen minimalistischen Formensprache schafft das Schmuck-Label eleganten Schmuck für selbstbewusste Frauen zu kreieren. Groß und aus schwerem Material kommen die Metall Ringe der Designerin aus Kopenhagen daher. Schlicht und geometrisch in der Form sind die Metall Ringe zeitlos und dennoch auffallend und sehr elegant. Skulpturen ähnlich können die Ringe, Ohrringe und Ketten auch für sich selbst stehen.

Die Inspiration für ihre Kollektionen zieht die Schmuckdesignerin Ninna York aus architektonischen und organischen Strukturen. Ihr klares skandinavisches Design kombiniert Ninna York mit femininen Details und unterliegt dabei keiner Altersgrenze.

Es lohnt sich auch einen Blick auf das Instagram Profil von Ninna York Jewellery zu werfen, viele Ringe und Schmuckstücke werden dort abseits der Kollektionsfotos im getragenen Zustand präsentiert. In dem Online-Shop von Ninna York Jewellery kann *Frau* einmal ihr Lieblingsstück gefunden dieses gleich erstehen.

 

Große Metall Ringe von Ninna York Jewellery KopenhagenRunder Kugel-Ring von Ninna York Jewellery, Kopenhagen

Ring Big Norma (1. Bild oben) und Kugel-Ring Sirius (2. Bild unten) aus der Herbst/Winter Kollektion 2013

 

 

Can big, loud and heavy metal be elegant though?

The image photos from Ninna York Jewellery of the autumn/winter 2014 collection display a dark erotic look triggered by the show pieces that remind me of the terrifying Hannibal Lecter. The metal shows its heavy character in full force. The collection photos of the spring/summer 2014 collection on the other sides shine in bright white colors and exude an erotic atmosphere á là Lolita caused by an lascivious looking young model. Ninna York proves to handle both – provocation and sweet courtesy.

Exactly this contrast makes the attraction of the pieces by Ninna York Jewellery. With a balancing act between rough shapes, striking statements and an innovativ minimalistic design the young label creates rings, necklaces, ear cuffs and bracelets for self confident women.

The rings by the Copenhagen based designer are huge and are made out of „heavy metal“ silver. Plain and geometric shapes make the rings timeless but still outstanding and elegant. Like sculptures the rings, earrings and necklaces can also stand on their own as design pieces. Ninna York derives her inspiration from architectural and organic shapes. Her clean scandinavian design combined with feminine details create pieces that can be worn by women of all ages.

It is worth taking a look at Ninna Yorks Instagram profile which shows the rings and other jewellery pieces besides the campaign photos.

 

 

 

 



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Follow my blog with Bloglovin