Holzhütten, Baumhäuser, Strandbauten · Inspiration

 

Die Lust, der Natur nahe zu sein – und Holzhütten zu bauen

15.05.2016

Auf Pinterest, im TV, auf diversen Blogs… das Thema Holzhütten ist in aller Munde und immer entstehen neue kreative Ideen, wie eine vorzugsweise moderne und minimalistische Hütte möglichst kreativ in die Natur gebaut werden kann. Vorreiter sind meiner Meinung nach wiedermal die Skandinavier, die mit ihrem unverkennbaren stilsicheren minimalistischen Geschmack die tollsten Holzhütten in die nordische Landschaft zimmern.

Der Norwegische Wanderverein bietet Wanderern eine Herberge mit modernem Interieur und grandioser Architektur. Wanderer können sich nach einem anstrengenden Tag entspannen und dennoch durch die großen Glasfenster mit der Natur verbunden fühlen. Die norwegischen Architekten Jarmund/Vigsnæs haben das Gebäude entworfen und geplant.

Wanderhütte in Norwegen

Quelle: Fotos von http://www.jva.no/

Der Polar Abenteurer Børge Ousland beauftragte auf der Insel Manshausen in Nord-Norwegen ein Resort mit Holzhütten direkt am Wasser. Der Architekt setzte Snorre Stinessen entwarf modern Holzhütten mit einer Panorama-Fensterfront, die einen fantastischen Blick auf die Schärenlandschaft vor der Haustüre freigibt. Genau der richtige Ort, um sich von Abenteuern in der skandinavischen Natur zu erholen oder Energie für sportliche Aktivitäten zu sammeln.

Holzhütten am Meer in Norwegen
Quelle: Fotos von http://www.manshausen.no/

Architekten Hütte in Norwegen

Quelle: Foto von Snorre Stinessen auf http://www.snorrestinessen.com/manshausen

 

Viele von euch haben sicherlich schon von dem schwedischen Baumhaus Hotel “Treehotel” gehört, den wahrscheinlich aufregendsten Baumhäuser. Begonnen hatte alles mit dem verspiegelten Baumhaus “Mirror Cube”. Mittlerweile wurden andere tolle Baumhäuser in unterschiedlichen Formen in dem schwedischen Waldstück hinzugebaut. Das Highlight bleibt jedoch immer noch der Mirror Cube, der sich trotz seines gegensätzlichen modernen Äußeren perfekt “spiegelnd” in die Landschaft einfügt.

Verspiegeltes Baumhaus im Wald

Baumhäuser im Wald

Quelle: Fotos von http://www.treehotel.se/

 

Wer nicht gleich ein Grundstück sein Eigen nennt, um Holzhütten und Baumhäuser zu bauen, kann das Naturgefühl dank mobiler Lösungen erst einmal testen. Architekten und Produktdesigner entwickeln Container-Hütten, die flexibel umgezogen werden können, moderne Wohnwagen, die auch Design-affinen Menschen gefallen und Baumzelte für den nächsten Urlaub oder den Selbstfindungstrip in schwedischen Wäldern.

Der transportable Wohn-Container ist bisher leider nur ein Prototyp aber einer meiner Favoriten

Mobiler Wohn-Container

Quelle: Fotos von http://www.atelierworkshop.com/port-a-bach#_

 

Der Wohnwagen Markies, obwohl von 1985, ist in seinem Design immer noch sehr modern

Wohnwagen mit auffaltbaren Zelten

Quelle: Fotos von http://www.bohtlingk.nl/en/markies-2/

 

Baum-Zelte von z.B. Tentsile oder Cocoontree verkörpern die romantische Vorstellung von einer schwebenden Nacht in den Bäumen. Der Natur ganz nahe ohne in diese eingreifen zu müssen und Spuren an den Bäumen zu hinterlassen.

Zelt in den Bäumen

Quelle: Fotos von http://www.tentsile.com/

Baum-Zelt in Cocoon Form

Quelle: Fotos von http://www.cocoontree.com/

 

Besonderen Gefallen habe ich an den Recycling-Hütten gefunden, die man bei einer Strandwanderung auf Amrum und Sylt entdecken kann. Inselbewohner bauen die eher provisorischen Hütten als eine Art Denkmal oder Kunstwerk aus angespültem Strandgut. Eine Art und Weise die Menschen darauf aufmerksam zu machen, was alles in unseren Meeren schwimmt. Als Sonnenschutz oder nächtliche Behausung in einer warmen Sommernacht sind sie sicherlich auch dienlich.

Strandhütte Sylt

Foto: https://a-ce-soir.com

Ebenso faszinierend erscheint mir das Experiment der norwegischen Wegge Brüder nördlich des Polarkreises eine winterfeste Hütte aus Strandgut für die Überwinterung zu bauen. Definitiv eine große Herausforderung bei den Temperaturen im norwegischen Winter. Das Experiment liegt schon einige Jahre zurück, doch auch noch heute kommen Touristen an den Strand, um die Hütte mit eigenen Augen zu sehen oder sogar darin zu übernachten.

Bau der Hütte in Nordnorwegen

Die Hütte von Innen

Winterfeste Hütte in Norwegen

Quelle: Fotos von https://adventure-journal.com/

In ihrem Film “North of the sun” dokumentieren sie ihre Zeit und den Bau der Hütte. Der Trailer gibt einen guten Eindruck des Abenteuers und gibt einen kleinen Eindruck der Hütte und der Winterfestigkeit!

 

 



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Follow my blog with Bloglovin